+43 6477/8224-0
 
 
 
 

Weisses Schokoladeneis

mit Pfeffer-Erdbeeren
Zutaten:

Schokoladeneis:
Kuvertüre
Kirschwasser
Eigelb
Honig, Vanillezucker, Salz
1 Eiweiß
20g Kristallzukcer
120g geschlagenes Obers
Pfeffer

Für die Pfeffer-Erdbeeren:
10 Erdbeeren
1 TL grüner Pfeffer
2cl Grand Marnier
20g Staubzucker
1 EL Butter
Weisses Schokoladeneis
 
 
Zubereitung:

Kuvertüre über Wasserdampf schmelzen und Kirschwasser dazugeben. Eigelb, Honig, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eiweiß mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Die Kuvertüremasse locker mit der Eigelbmasse verrühren und den Schnee unterheben. Das geschlagene Obers zum Schluss unter die Masse heben. Die Parfaitmasse in die Formen geben, glatt streichen und für ca. 3 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Für die Pfeffer-Erdbeeren Erdbeeren zu feinen Würfeln schneiden, mit Staubzucker marinieren. Butter in der Pfanne schmelzen, die Erdbeeren und den gehackten grünen Pfeffer anschwitzen, mit dem Grand Marnier ablöschen.

Das Schokoparfait aus der Form stürzen und gemeinsam mit den Pfeffer-Erdbeeren anrichten.

Wir wünschen gutes Gelingen!
Zurück zur Liste
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden