+43 6477/8224-0
 
 
 
 

Speiche Weißpriach

Profil: ca. 270 Höhenmeter, max. 10% Steigung, ca. 35 km (hin & retour), Ausgangspunkt Mariapfarr
An der Kreuzung in Seitling verlässt man die Mitterbergrunde und radelt Richtung Weißpriach. Am Taleingang, vorbei an den landschaftlich einmalig, geschützten Longa Mäandern, laden viele Möglichkeiten ein, sich bei guter Luft und glasklaren Gebirgswasser zu erholen. Am Ende der Asphaltstraße geht es gemütlich weiter zur bewirtschafteten Dicktler- und Granglerhütte. Sehenswert: Im Kirchlein St. Rupert, im Ortsteil St. Rupert (kurz vor Weißpriach), können einzigartige Fresken aus dem 11. und 12. Jhdt. bewundert werden.
 
 
 
Speiche Weißpriach
 
Zurück zur Liste
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden