+43 6477/8224-0
Eggerwirt Journal
 
 
 
 

Skigebiet Katschberg

 
 

Am „Katschi“ lacht das Skifahrerherz

Von der Tauernautobahn ist es nicht weit zum Katschberg. Was erwartet Sie dort? Der „Katschi“ ist bekannt für Schneesicherheit und bestens präparierte breite Pisten.

Pisten zum Niederknien

70 Kilometer Abfahrten für Anfänger bis Könner sind mit 16 modernen Liftanlagen bequem erreichbar. Hohe Förderleistungen und kurze Wartezeiten an den Liften stellen das Skifahren in den Vordergrund. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, sorgen über 700 Schneekanonen für 100% Schneesicherheit. Wer bei soviel Pistengaudi mal eine Pause braucht, kann in den zahlreichen Skihütten, Gasthöfen und Restaurants neue Energie tanken.

Alles für die Familie

Am Katschberg hat man ein großes Herz für die kleinen Dinge des Lebens. In Katschi´s Kinderwelt rollt man den roten Teppich für den Nachwuchs aus. Mit tollen Kinderskikursen, lustigen „Katschi-Figuren“ zum Angreifen und Durchfahren, verständnisvollen und hilfsbereiten Liftwarten, einem Wärmepavillion und exklusiven Kinderpisten bietet sich den jungen Skitalenten reichlich Raum für Skiabenteuer. Was wenn die Eltern mal für sich sein wollen? Dann sind die Kinder im Kinderland Aineck bestens aufgehoben. Hier gibt es viel zu erleben! Beim Zeichnen, Basteln, Spielen, Schlittenfahren, Tellerrutschen oder Schneemannbauen ist immer was los. Es soll auch schon aufregende Schneeballschlachten gegeben haben. Da ist gutes Zielen und vor allem schnelles Ducken gefragt!

Ausgezeichnetes Angebot

Wem der Tag nicht lang genug ist, der hat die Möglichkeit auch in der Nacht Ski zu fahren. Von 19 bis 22 Uhr an ein bis zwei Tagen pro Woche kann man im Flutlicht auf der Königswiese seine Schwünge ziehen. Was hat der Katschberg noch zu bieten? Auf 16 top-präparierten Loipen mit anspruchsvollen Steigungen und Abfahrten haben die Langläufer ihren Spaß. Dabei kann man das wunderbare Bergpanorama auf ganz andere Weise genießen. Rodeln ist ein Highlight für die ganze Familie. Gemeinsam steigt man ca. 40 Minuten hoch auf die Gamskogelhütte. Dann geht’s mit Schwung ins Tal. Zweimal pro Woche sogar in der Nacht auf einer 1,5 Kilometer langen Flutlichtbahn. Wer es romantisch bevorzugt, dem sei eine Pferdeschlittenfahrt empfohlen.

Am „Katschi“ ist der Winter zuhause. Lassen Sie sich das nicht entgehen!
 
 
29.10.2015
verfasst von Wellnesshotel Eggerwirt
 
TEILEN SIE IHRE MEINUNG MIT UNS!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Das Golferherz schlägt höher
 

Das Golferherz schlägt höher

Im Frühjahr ist es wieder soweit: Golfbegeisterte von nah und fern kommen nach St. Michael, um dem grünen Sport die Ehre zu erweisen uns sich anschließend im Eggerwirt-GartenSPA zu entspannen...
20.04.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Sonnenskifahren im März
 

Sonnenskifahren im März

Ab auf den Berg: Im März macht das Skifahren im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau mit traumhaften Sonnenstunden ganz besondere Freude!
23.02.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Genuss abseits der Pisten
 

Genuss abseits der Pisten

Auch wenn der Lungau mit seinen vier schneesicheren Skigebieten alle Fans auf zwei Brettl´n restlos begeistert – ab und zu macht es auch Spaß, einen Tag ohne Ski zu verbringen.
08.02.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Ab auf die Piste!
 

Ab auf die Piste!

Der Winter ist auch im Lungau angekommen, die Ski-Saison hat großartig begonnen. Ski-Liebhaber und Eggerwirt-Fans können sich auf großartige Erlebnisse freuen!
28.12.2016
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
25 Jahre Eggerwirt-Stammgast
 

25 Jahre Eggerwirt-Stammgast

Als voXXclub-Mitglied ist Sänger Michael Hartinger viel unterwegs – seine Band feiert seit einigen Jahren mit Neuer Volksmusik riesige Erfolge...
26.11.2016
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden