+43 6477/8224-0
 
 
 
 
Artikel teilen
 
 
 

Rehragout mit handgemachten Topfenspätzle

Jetzt wo es langsam Winter wird, sehnen wir uns nach etwas Herzhaften, das satt macht und von innen wärmt, das ein Gefühl der Behaglichkeit auslöst. Ideal ist da ein feines Wildgericht.
Die kalte Jahreszeit verlangt viel von uns ab: Kein Wunder wenn man da der Salatschüssel ein köstliches Rehragout mit feinen Topfenspätzle vorzieht. Am allerbesten schmeckt dieses Wildgericht natürlich, wenn man es selbstgemacht hat. Wir verraten Ihnen, wie das geht.


Zutaten für vier Portionen:

800 g Rehschulter oder Schlögel (ausgelöst, zugeputzt)
ca. 100 g Wurzelwerk (Karotte, Sellerieknolle, Petersilwurzel)
80 g Zwiebel
60 g Bauchspeck
2 EL Mehl, glatt
2 EL Preiselbeeren
1/8 l Rotwein
½ Orange
1/8 l Sauerrahm
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Pfefferkörner, Wachholderbeeen, Lorbeer
¾ l Suppe oder Wasser


Zutaten für die Topfenspätzle:

500 g Topfen
500 g griffiges Mehl
8 Eier
6 Eidotter
1 EL Butter zum Schwenken
Salz, Muskat




Und so bereiten Sie das Rehragout mit handgeschabten Topfenspätzle zu:

Das Rehragout:

1. Schneiden Sie die Rehschulter in ca. 3 cm große Würfel und würzen Sie diese mit Salz und Pfeffer

2. Schneiden Sie das Wurzelwerk und die Zwiebel in grobe Würfel

3. Schneiden Sie auch den Speck in Würfel

3. Braten Sie die Rehwürfel in heißem Fett scharf an und heben Sie sie aus dem Bratentopf

4. Bräunen Sie das Wurzelwerk, die Zwiebel und den Speck und löschen Sie das Ganze mit Rotwein ab

5. Geben Sie gleich im Anschluss Suppe oder Wasser dazu und lassen Sie das Ganze aufkochen.

6. Geben Sie nun Fleisch, Preiselbeeren, die restlichen Gewürze und die Orangen geviertelt hinein.

7. Dünsten Sie das Fleisch zugedeckt weich

8. Nehmen Sie das Fleisch aus der Sauce und stechen Sie es um

9. Verrühren Sie Rahm mit Mehl und rühren Sie das Gemisch in die Sauce hinein, lassen Sie das kurz aufkochen und passieren Sie es dann fein

10. Geben Sie das Fleisch der Sauce bei


Tipp: Als besonderes Verfeinerung machen sich auch Eierschwammerl oder andere Pilze in der Sauce sehr gut: Sie gewinnt dadurch an zusätzliches Aroma.

Die Garungszeit dauert etwa 90 Minuten – abhängig vom Alter des Tieres.


Die Topfenspätzle:

1. Verrühren Sie alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder mittels Kochlöffel zu einem glatten Teig

2. Bringen Sie reichlich Salzwasser zum Kochen

3. Schaben Sie mit einer Teigkarte den Teig vom Brett in das kochende Wasser

4. Rühren Sie nun stets mit dem Kochlöffel um, damit keine Klumpen entstehen

5. Kochen Sie die Spätzle auf, seihen Sie und schwemmen Sie sie ab

6. Schmelzen Sie die Butter, schwenken Sie die Spätzle darin und salzen Sie das Ganze.

Die Garungszeit dauert etwa 3 Minuten.



Fertig ist Ihr köstliches Herbst- bzw. Wintermenü. Wir wünschen guten Appetit!



Copyright Foto: Hotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Regionaler Genuss im Eggerwirt
 

Regionaler Genuss im Eggerwirt

Regionale Produkte kommen im Eggerwirt besonders gerne auf den Tisch: Inge und Albert Moser ist es besonders wichtig, lokale Anbieter und ihre hochqualitative und kreative Arbeit zu unterstützen. Das gilt zum Beispiel für ENZO, ein ganz besonderes Getränk aus dem Lungau...
10.08.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Bärlauch
 

Bärlauch

Was hat der Name Bärlauch eigentlich mit Bären zu tun? Interessanterweise gibt es wirklich eine sinnvolle Erklärung dafür...
07.04.2016
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Die Kraft der Linsen
 

Die Kraft der Linsen

Linsen sind schon sehr lange Teil der Menschheitsgeschichte. Ursprünglich stammen Linsen aus dem Orient...
10.03.2016
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Hirse - Das Gold unter den Getreidesorten
 

Hirse - Das Gold unter den Getreidesorten

Hirse ist in der Geschichte der Menschheit tief verwurzelt. Sie ist eine der ältesten Kulturpflanzen überhaupt.
11.02.2016
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Smoothies für den Dezember
 

Smoothies für den Dezember

Bevor es los geht mit den Rezepten noch einige Tipps für Smoothies in der kalten Jahreszeit.
12.11.2015
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden