Ostern für die ganze Familie

Entspannung und bunte Traditionen

Ostern – ein Fest für die ganze Familie! Im Lungau versteckt der Osterhase seine Osternesterl noch höchstpersönlich... zum Beispiel im Garten des Eggerwirts! Dazu gibt es ein paar ganz besondere Bräuche in der Region.
Eine Ostereiersuche für die ganze Familie, kulinarische Highlights und althergebrachte Traditionen: Das ist Ostern beim Eggerwirt. „Ich liebe Ostern als Fest für die ganze Familie“, sagt Gastgeberin Inge Moser. In der Küche haben die Frühlingsrezepte Hochkonjunktur, die Natur sprießt und der Naturbadeteich lädt zu ein paar erfrischenden morgendlichen Runden ein.

In St. Michael gibt es zu Ostern ein paar ganz besondere Traditionen, die bis heute liebevoll gepflegt werden:

Osterfeuer

Wer sie noch nicht kennt, der muss sie einmal anschauen kommen: Osterfeuer gehören zu den schönsten und stimmungsvollsten österreichischen Traditionen überhaupt! Traditionell werden im Lungau die Osterfeuer einfach mit Gestrüpp und Holz entfacht, manchmal aber auch kunstvoll gezimmert.

Bis zu 10 Meter hoch können die Gerüste aus Holzstämmen werden, die in der Karwoche aufgestellt werden. Am Ostersamstag ist es dann soweit: Im Beisein vieler Zuschauer wird das Feuer mit einer geweihten Fackel entzündet. Einst sollte das Feuer den Winter und böse Geister vertreiben, heute dient es vor allem dem gemütlichen Beisammensein.

Ostereierfärben

Zu Gründonnerstag werden im Lungau die Ostereier gefärbt. Aber nicht irgendwelche, sondern kunstvoll gefertigte, mit der Farbe von Zwiebelschalen. Die Eier werden in Baumwolltücher verpackt und mit Abdrücken von Frühlingsblumen wie Krokus, Kerbel- oder Erdbeerblättern verziert.

Übrigens war der Volksglaube früher davon überzeugt, dass am Gründonnerstag gelegte Eier über besondere Kräfte verfügen. Wenn man sie an bestimmten Stellen vergräbt, sollen sie Haus, Vieh und Felder schützen...

Ratschen

Das Ratschen, lautes Knattern mit einem Holzinstrument, ersetzt von der Gründonnerstagsmesse bis zur Osternacht das Glockenläuten. Mehrere Gruppen von Kindern und Jugendlichen in St. Michael ratschen daher zur Messe am Gründonnerstag, Karfreitag sowie Karsamstag und gehen auch von Haus zu Haus.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Den Advent spüren im Lungau
 

Den Advent spüren im Lungau

Im ganzen Bundesland Salzburg haben Christkindlmärkte im Advent Tradition. Einer der stimmungsvollsten ist im Ortszentrum von St. Michael zu finden...
03.12.2015
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Souverän auf Schnee und Eis
 

Souverän auf Schnee und Eis

Autofahren ist bereits auf trockenem Asphalt eine komplexe Angelegenheit. Regen erschwert die Aufgabe, und die ganz große Herausforderung für jeden Chauffeur stellen verschneite und vereiste Pisten dar.
09.01.2015
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Stille Nacht
 

Stille Nacht

Egal wo man Weihnachten feiert, ein Lied wird immer gesungen – „Stille Nacht“. Es ist das Lied, welches die besinnliche und ergreifende Weihnachtsstimmung am besten widerspiegelt.
25.12.2014
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Was tun bei schlechtem Wetter?
 

Was tun bei schlechtem Wetter?

Ein Silber-Bergwerk, die "alte Mühle" und eine Ausstellung von 2000 Jahre Artefakten aus dem frühen Rom warten auf Sie. So werden auch die "schirchen" Herbsttage im Lungau zu einem echten Erlebnis!
26.09.2014
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden