+43 6477/8224-0
Eggerwirt Journal
 
 
 
 

Mehr als nur hübsch: die Ruheräume im Eggerwirt

 
 

Kraftplätze und Energie für den Alltag

Es gibt Orte, die einfach eine besondere Stimmung vermitteln – Kraftplätze, Ruhepole, Oasen der Sinne. Im Spa des Eggerwirts werden diese Plätze ganz besonders in den Vordergrund gestellt: die Ruheräume!
Wer im Eggerwirt einkehrt, der wünscht sich vor allem eines: Ruhe finden, loslassen und Kraft tanken für den Alltag. „Wir haben beim Umbau und auch für den kommenden Neubau mit unserem GartenSPA alles darauf ausgerichtet, dass der Mensch sich fallenlassen und einfach er selbst sein kann. Deshalb sind für uns auch die Ruheräume nicht bloß hübsch designte Plätze, sondern sie wurden mit sehr viel Bedacht, Liebe und Menschlichkeit geplant und ausgestattet“, so Inge Moser.

Sinnlich und sanft

Kuschelige und geschützte Nischen, wohltuende Stille, angenehme Farben, schöne Materialien: Im Eggerwirt werden insbesondere in den Ruhezonen alle Sinne sanft angesprochen, damit auch der letzte Stress im Körper aufgibt und zugunsten von Tiefenentspannung und Stille weicht.

Die Räume erstrahlen in neuem Glanz und spiegeln die vier Säulen Lebenskraft, Naturkraft, Mentalkraft und Körperkraft wider. „Wir verbinden Information mit Betreuung und Wohnzimmeratmosphäre. Jeder Mensch muss sich leicht orientieren können, Ordnung finden und sich wohlfühlen“, sagt Spa-Expertin Dagmar Rizzato, die den Um- und Neubau begleitet.

Wohnzimmeratmosphäre

Gerade im Spa-Bereich muss das Ambiente Schutz und Wärme vermitteln, damit die Gäste sich wohlfühlen. „Der Mensch hat im Wellness-Bereich ein erhöhtes Bedürfnis nach Geborgenheit und Selbstschutz! Das beginnt beim Sessel, auf dem er auf seine Massage wartet. Ist die Höhe schlecht gewählt, rutscht ihm der Bademantel über die Beine, oder er muss sich anstrengen beim Aufstehen. Das nimmt die Basis für ´Wellness´, denn er soll sich schon bei den Sitzmöbeln geborgen fühlen und Halt finden, um sich auf die Anwendung zu freuen“, sagt Dagmar Rizzato.

Dem Menschen dieses Bedürfnis nach Nähe, Berührung und Sicherheit zu erfüllen – darum geht es beim gesamten Spa-Bereich im Eggerwirt... und ganz besonders in den Ruhezonen.
 
 
25.01.2017
verfasst von Wellnesshotel Eggerwirt
 
TEILEN SIE IHRE MEINUNG MIT UNS!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Feierliche Eröffnung des GartenSPA
 

Feierliche Eröffnung des GartenSPA

Es ist vollbracht: Die zweite Bauphase ist abgeschlossen, das Eggerwirt-GartenSPA erstrahlt in völlig neuem Glanz!
24.05.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Bodenständig und visionär
 

Bodenständig und visionär

Der Eggerwirt leuchtet weit über die Grenzen des Bundeslandes und Österreichs hinaus. Kein Wunder, denn das Haus schafft eine besondere Mischung aus höchstem Niveau und sehr familiärer Atmosphäre.
18.05.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Gebündelte Wellnesskompetenz
 

Gebündelte Wellnesskompetenz

Wenn Beruf und Berufung zusammentreffen, dann entstehen herausragende Dinge. Für Inge und Albert Moser ist die Neueröffnung des GartenSPA im Eggerwirt am 25. Mai ein ganz besonderes Projekt – es stecken jahrzehntelange Erfahrung, viel Liebe und höchste Kompetenz dahinter...
11.05.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Kraftplätze und Oasen der Sinne
 

Kraftplätze und Oasen der Sinne

Es gibt Orte, die einfach eine besondere Stimmung vermitteln – Kraftplätze, Ruhepole, Oasen der Sinne. Im neuen Eggerwirt-GartenSPA sind solche Plätze ab 25. Mai an Körper, Geist und Seele erlebbar...
04.05.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Grüner Kraftplatz zum Verweilen
 

Grüner Kraftplatz zum Verweilen

Grün, grün, grün: Die Arbeiten am neuen GartenSPA im Eggerwirt laufen auf Hochtouren. Eine zauberhafte Parklandschaft mit vielen Kraftplätzen und typischen Elementen aus dem Lungau entsteht...
27.04.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden