+43 6477/8224-0
 
 
 
 

Lungauer Eierschwammerl

in Rahmsauce mit Serviettenknödel
Eierschwammerl
Zutaten:
  • 800g Eierschwammerl geputzt
  • 70g Butter
  • 80g Zwiebel fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 4cl Schlagobers
  • 0,2l Sauerrahm
  • 2El Petersilie gehackt
  • 0,2l Suppe oder Hühnerfond
  • 2El Mehl
  • Serviettenknödel
Serviettenknödel
Zutaten:

  • 250g Knödelbrot
  • ¼l Milch
  • 4 Eier
  • 40g Butter
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat, Petersilie
Lungauer Eierschwammerl
 
 
Zubereitung Eierschwammerl:
Schwammerl putzen, eventuell waschen, je nach Größe ganz belassen oder schneiden. Butter in einer Kasserolle erhitzen, Zwiebel kurz darin anschwitzen. Schwammerl beigeben, salzen, pfeffern und umrühren. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten und danach Obers beigeben und reduzierend kochen. Sauerrahm und Mehl glatt verrühren und unter die Schwammerl rühren. Mit Petersilie vollenden und ca. 3 Minuten kochen.
Gardauer: ca. 15 Minuten
Beilagenempfehlung: Servietten- oder Semmelknödel

Zubereitung Serviettenknödel:
Zwiebel fein schneiden und in Butter anschwitzen. Milch erhitzen, Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Knödelbrot, Zwiebel, Milch, Eigelb und die Gewürze vermengen. Zum Schluss das geschlagene Eiklar unterheben.

Die Masse zu einer Rolle formen und in einer Frischhaltefolie einrollen. Mit einer Stoffserviette umwickeln und an den Enden fest verschnüren. 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Wir wünschen Ihnen Gutes Gelingen!



Zurück zur Liste
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden