+43 6477/8224-0
 
 
 
 

Krautstrudel

auf Paprikacreme
Zutaten Krautstrudel:
  • 1 Packung Strudelblätter
  • Butter
  • 3 Eier
  • 1 mittelgroße Zwiebel (fein gehackt)
  • 3 EL Zucker
  • 1 kg Weißkraut, geschnitten bzw. gehobelt
  • Salz und Pfeffer
  • 50 ml Gemüsefond
  • Majoran, Kümmel
Zutaten Paprikacreme:
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Rote Paprika grob gewürfelt
  • 1 EL Paprikapulver
  • 250 ml Sahne
  • Kümmel gemahlen
  • 125 ml Gemüsefond
  • Weißwein
Krautstrudel
 
 
Zubereitung:
Zwiebel in Butter leicht anrösten und den Zucker dazugeben, leicht bräunen lassen. Das Kraut etwas einsalzen und danach hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen und mit etwas Gemüsefond aufgießen. Ca. 20 Minuten dünsten und danach auskühlen lassen. Den Strudelteig auf ein Tuch legen und mit zerlassener Butter und Ei bestreichen. Mit der Krautfülle belegen und mit Hilfe des Tuchs einrollen. Den Teig mit Ei bepinseln, auf ein gefettetes Blech legen und im Backofen bei 180° ca. 15 Minuten backen.

Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch und Paprika in Olivenöl anbraten. Paprikapulver, Kümmel gemahlen, Salz und Zucker dazugeben und kurz mitrösten. Mit Weißwein und Sahne ablöschen und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Die Creme mixen und durch ein feines Sieb passieren.
Zurück zur Liste
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden