+43 6477/8224-0
 
 
 
 
Artikel teilen
 
 
 

Kraftplätze

Energie tanken und zu sich kommen

Ein Kraftplatz kann vieles sein: Ein See, ein Berggipfel, ein Aussichtsort, eine Kirche, eine Bank, ein Park, die Couch im Wohnzimmer,...

Wo die Kraft zuhause ist

Egal wo diese Orte sind, es sind Plätze an denen man ganz bei sich ist und in Ruhe und Harmonie Kraft sammeln kann. Nach esoterischen Vorstellungen herrschen an jenen Orten besondere Erdstrahlungen. Diese können sich in Wachstumsanomalien, im vermehrten Bewuchs bestimmter Pflanzen, Pilzkreisen und anderen Dingen zeigen. Oft verrät schon der Ortsname einen Kraftplatz. Diese müssen aber nicht unbedingt geographisch existieren. Allein die Vorstellung eines Platzes an dem man sich rundum wohlfühlt, kann Entspannung und Regeneration fördern. So ein Platz kann Trost spenden, Stress lösen, ausgleichen, frei durchatmen lassen oder einfach positiv wirken. Wichtig ist allein das Gefühl, dass sich dabei in einem selbst einstellt. Wer keinen Platz hat, an dem er sich wirklich wohl und geborgen fühlt, der sollte mit offenem Herzen in die Natur gehen. Meistens wird man von einem Kraftplatz gefunden und nicht umgekehrt.

Kraftplätze und ihre Herkunft

Im Glauben früherer Völker hatten Kraftplätze eine außergewöhnlich wichtige Bedeutung. Sie wurden als Kultstätten verehrt und mit übersinnlichen Kräften in Verbindung gebracht. Mit Ritualen versuchte man die anwesenden Kräfte günstig oder milde zu stimmen. Kirchen und Klöster wurden oftmals über früheren Kultstätten errichtet. Kraftplätze können aber auch nur temporär existieren, um schamanische Rituale (wie bei den Indianern) abzuhalten. Diese werden dann geschmückt, von Fremdenergien gereinigt und nach dem Ritual wieder so zurückgelassen, wie sie vorher aussahen. Wird etwas verändert oder gebraucht, so werden vorher immer die vorherrschenden Kräfte um Erlaubnis gefragt. Zu den bekanntesten Kraftorten weltweit gehören Stonehenge in England, Ayers Rock (Uluru) in Australien oder die ägyptischen Pyramiden.

Energie Tanken im Lungau

Der Lungau ist erfüllt von ursprünglicher Natur und Mystik. Perfekte Voraussetzungen für Kraftplätze! Hier gibt es energiereiche und sagenhafte Orte die vor Kraft nur so strotzen. An Brunnen, Lichtungen, Bergseen, Gipfeln oder Kirchlein kann man seinen ganz persönlichen Kraftplatz finden. Das Hotel Eggerwirt liegt in St. Michael, ein Ort von dem aus man den Lungau mit allen Sinnen entdecken kann. Die Sinne sind auch im Hotel gefragt, denn hier kann man sich unter 4 Superior-Sternen ganz auf sich selbst konzentrieren und die Seele baumeln lassen. Beim Angebot „Energie tanken“ vom 31.1. bis 31.3.2016 erfährt man im 3.500 m² großen Eggerwirt VitalSpa, was Entspannung und Loslassen wirklich bedeuten kann. Außerdem bietet schon das Hotel eigene Kraftplätze.

Also auf zum Krafttanken in den Lungau!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Die Kraft des Salzes
 

Die Kraft des Salzes

Bereits 10.000 v. Chr. war Salz ein begehrtes Handelsgut – es wurde zum Haltbarmachen von Nahrungsmitteln sowie zum Würzen von Speisen genutzt. Heute wird das weiße Gold auf vielseitige und wohltuende Weise eingesetzt... auch im Eggerwirt!
23.11.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Weihnachten und Jahreswechsel im Eggerwirt
 

Weihnachten und Jahreswechsel im Eggerwirt

Der erste Schnee ist in St. Michael bereits gefallen – jetzt stehen bis zur Wiedereröffnung des Eggerwirts am 16. Dezember alle Zeichen auf Advent und winterliche Stimmung!
10.11.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Lebensraum bewahren
 

Lebensraum bewahren

Verantwortung übernehmen: Ein ökologischer und nachhaltiger Grundgedanke zieht sich durch die gesamten Abläufe im Eggerwirt.
26.07.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Ein großer und nachhaltiger Kreislauf
 

Ein großer und nachhaltiger Kreislauf

Nachhaltigkeit und Regionalität sind im Eggerwirt nicht bloß Schlagwörter, sie werden täglich mit Leben erfüllt! Das gesamte neue GartenSPA wurde mit einem starken ökologischen Gedanken geplant und adaptiert.
20.07.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Aktiv, entspannt und glücklich
 

Aktiv, entspannt und glücklich

Entspannung und Entschleunigung lauten die Zauberworte, sobald Besucher den Eggerwirt betreten. Die besondere Natur des Lungaus trägt einen großen Teil dazu bei – sie kann im Sommer auf vielfältige Weise erkundet werden!
21.06.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden