+43 6477/8224-0
 
 
 
 

Kürbispalatschinken

mit Balsamicoerdbeeren
Für die Oberscreme:
  • 1 Ei
  • 50g Zucker
  • 2 Blatt Gelantine
  • 100g Topfen
  • 60g Kürbiskrokant
  • etwas Zitronensaft
  • 200g Schlagobers

Für den Palatschinkenteig:

  • 4 Eier
  • 100g Mehl
  • 1/4l Milch
  • Prise Salz
  • 2 EL Kürbiskerne  (zum Bestreuen)

Für die Balsamico-Erdbeeren:

  • 250g Erdbeeren
  • 2 EL brauner Zucker
  • Balsamico-Essig (mild, nach Geschmack)

Kürbispalatschinken
 
 
Zubereitung:

Für die Oberscreme:
Ei, Zucker über Dampf warm aufschlagen, die aufgelöste Gelantine, Krokant und den Topfen dazu geben. Mit etwas Zitrone abschmecken und am Schluss das steife geschlagene Obers unterheben.

Für die Palatschinken:
Mit den Zutaten einen Teig herstellen und diesen dann in eine Pfanne hauchdünn eingießen. Jeweils mit fein geschmorten Kürbiskernen bestreuen, wenden und fertig backen. Die Palatschinken mit der Topfen-Kürbismasse füllen und kalt stellen.

Die Erdbeeren marinieren und dazu servieren.
Zurück zur Liste
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden