+43 6477/8224-0
Eggerwirt Journal
 
 
 
 

Hühnerbrüstchen  

auf Grillgemüse mit „Salsa Cruda“
Zutaten:

500 g Hühnerbrüstchen

Grillgemüse
2 Tomaten
2 Schalottenzwiebel
8 Zucchinischeiben
4 Peperonispalten
2 EL Öl

Salsa Cruda
120 g Tomaten
20g Zwiebel
1 EL Rotweinessig
3 Olivenöl

Gewürze:
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Basilikum, ½ Knoblauchzehe (gehackt)

Garnitur:
frisches Basilikum
Hühnerbrüstchen  
 
 
Zubereitung:

Die Hühnerbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen und eine halbe Stunde gut kühlen.
Eine Antihaftpfanne erhitzen, die Butter beigeben und die Hühnerbrüstchen in sanfter Hitze anbraten und anschließend bei 160 °C für 10 bis 14 Minuten im vorgeheizten Rohr braten.

Die Schalottenzwiebeln schälen, halbieren und in kochendem Salzwasser 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Aus dem Wasser nehmen und ausdampfen lassen. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Nun das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Knoblauch sowie Öl marinieren. Nun alle Gemüsesorten mit Salz, Pfeffer, den fein gehackten Kräutern und dem Öl marinieren. Auf dem Grill oder in einer heißen Pfanne beidseitig braten.

Für die „Salsa cruda“ die Zwiebel fein schneiden und mit Olivenöl in einer heißen Pfanne farblos rösten. Tomaten waschen, vierteln und mit der Zwiebel im Mixer aufmixen. Mit Salz, Pfeffer, etwas gehacktem Basilikum sowie Rotweinessig und Olivenöl gut abschmecken.

Unser Tipp:
Bei der Auswahl der Gemüse haben Sie viele abwechslungsreiche Möglichkeiten und können sich ganz nach dem Angebot der Jahreszeit richten.


Gutes Gelingen
Familie Moser & Mitarbeiterteam!
Zurück zur Liste
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden