+43 6477/8224-0
Eggerwirt Journal
 
 
 
 

Energiereiche Lebensmittel - Datteln

 
 

Gesunde Süße

Die Dattelpalme ist in der Menschheitsgeschichte stark verwurzelt. Bereits vor über 6000 Jahren wurde sie in Nord- und Zentralafrika, Spanien und Indien als Kulturpflanze angebaut.

Frucht der Dattelpalme

Ihre enthaltene Energie hat ihr den Namen „Brot der Wüste“ eingebracht. Sie erreicht eine Höhe von ca. 20 Metern und trägt als Früchte fleischige, einsamige Beeren, die man nach einigen Jahren erstmals ernten kann. Frisch gepflückte Datteln sind sehr saftig und viel süßer als getrocknete Datteln. Die Pflanze kann bis zu 100 Jahre Früchte tragen.

Alternatives Naschen

Datteln haben einen sehr hohen Zuckeranteil. Der Glucose- und Fructose-Anteil beträgt fast 70%. Dieser lässt den Blutzuckerspiegel langsam ansteigen und ist sehr leicht verdaulich. Trotz des hohen Zuckergehaltes enthalten Datteln relativ wenige Kalorien im Vergleich zu anderen Süßigkeiten. Für Ausdauersportler ebenso hilfreich, wie für Kopfarbeiter und Studenten.
Datteln haben aber noch mehr zu bieten als gesunde Süße. Sie gehören zu den kaliumreichsten Früchten der Welt, mit großen Mengen an Eisen und Zink. Diese wirken basisch. Kalium reguliert den Wasserhaushalt im Körper und spielt eine zentrale Rolle im vegetativen Nervensystem. Mit Calcium, Kupfer, Phosphor und Magnesium befinden sich weitere nützliche Inhaltsstoffe in der Dattel. Seltene B-Vitamine, wie Vitamin B3 und Vitamin B5, sind reichhaltig vorhanden und wirken beruhigend auf die Nerven. Viele Ballaststoffe und kaum Fett machen die Dattel zu einem hervorragenden Brot- und Fleischersatz und fördern die Verdauung und damit die Darmgesundheit. Datteln enthalten mit Tryptophan ein Hormon, dass im Gehirn zu Melatonin umgewandelt wird und eine beruhigende und einschlaffördernde Wirkung hat.

Infos und Tipps

Datteln werden leider oft stark gedüngt, geschwefelt und mit Pestiziden verseucht angeboten. Beim Einkauf sollte man daher strikt auf biologische Ware zurückgreifen (meist aus Israel oder Tunesien). Datteln werden als Dörrobst, Dattelhonig, Palmwein oder Datteltee verkauft. In der Küche werden sie als Frischkäse, mit Schinken umwickelt oder gefüllt, im Backofen, gegrillt, auf der Käseplatte oder im Müsli verwendet.

Lagerungstipp: Dunkel, trocken, dicht und kühl.
 
 
22.01.2015
verfasst von Wellnesshotel Eggerwirt
 
TEILEN SIE IHRE MEINUNG MIT UNS!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Grüner Kraftplatz zum Verweilen
 

Grüner Kraftplatz zum Verweilen

Grün, grün, grün: Die Arbeiten am neuen GartenSPA im Eggerwirt laufen auf Hochtouren. Eine zauberhafte Parklandschaft mit vielen Kraftplätzen und typischen Elementen aus dem Lungau entsteht...
27.04.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Der Eggerwirt: Mehr als nur ein Hotel
 

Der Eggerwirt: Mehr als nur ein Hotel

„Die Region braucht den Eggerwirt, und der Eggerwirt braucht die Region!“ Klare Worte von Eggerwirt-Gastgeber Albert Moser. Und die Liebe zum Lungau ist überall im Haus spürbar...
13.04.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Sommer, Sonne, LadiesSPA!
 

Sommer, Sonne, LadiesSPA!

Wenn im Mai Österreichs einzigartiges GartenSPA im Eggerwirt seine Pforten öffnet, dann heißt es: Willkommen, liebe Ladies – im eigenen SPA-Bereich!
06.04.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Wasserwelten und Lebensfreude
 

Wasserwelten und Lebensfreude

Wasser als Lebenselixier: Nicht umsonst spielt das Element eine so große Rolle im Eggerwirt. Schließlich findet man hier im Garten auch den 61. Bergsee des Lungaus...
31.03.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Nachhaltig und visionär
 

Nachhaltig und visionär

Das Frühjahr bringt große Neuigkeiten! Bald ist es soweit: Das Herzstück des Eggerwirts, der SPA-Bereich, wird um 5000 m² erweitert und am 25. Mai eröffnet.
16.03.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden