+43 6477/8224-0
 
 
 
 
Artikel teilen
 
 
 

Ein Wohnzimmer im Spa

Entspannen im Frühjahr

Ein Wohnzimmer im Spa-Bereich? Geht nicht? Und wie! Im Eggerwirt gelingt das Loslassen vom Alltag noch leichter, weil sich die Gäste auch im Bademantel einfach wie zu Hause fühlen können... drinnen und draußen!
Einfach entspannen und tief durchatmen: Der 4.500m2 große Indoor-SPA-Bereich des Eggerwirts wurde vor zwei Monaten revitalisiert, mit komplett neu gestalteten Massageräumen, einer neuen Vitalrezeption, einem VitalBistro und... einem SPA-Wohnzimmer. In warmer und wohltuender Atmosphäre fällt hier das Abschalten noch leichter, neue Kräfte erwachen und die Gedanken können sanft schweifen.

Und das Beste: Im Frühjahr lockt zusätzlich auch das saftige Grün im Garten zum Barfußgehen nach draußen, die Vögel zwitschern, die Blumen duften, die Sonnenterrasse lädt zu wärmenden und der Naturbadeteich zu erfrischenden Stunden am Wasser ein. Ein Garten für alle Sinne eben!

Eine eigene Welt entdecken

Drinnen wartet eine eigene Welt darauf, entdeckt zu werden: „Das Ziel war, mit hochwertigsten Materialien und wohltuenden Essenzen eine Wohnzimmeratmosphäre zu kreieren, in der sich unsere Gäste leicht zurechtfinden und einfach wohlfühlen können“, so Gastgeberin Inge Moser.

So entstand auch das neue Informationssystem im ganzen Haus mit den vier Kraftfeldern Lebenskraft, Naturkraft, Körperkraft und Mentalkraft, ebenso wie die Planung der neuen Räumlichkeiten und der Innenausstattung.

Erdung und Stärke

Auch die Massageräumlichkeiten erstrahlen in neuem Glanz und spiegeln die vier Säulen des Wellness-Gedanken, Lebenskraft, Naturkraft, Mentalkraft und Körperkraft, wider. Lebensfreude, Gedanken-Freiheit, Erdung und Kraft – sie alle lassen sich bei einem der vielen wohltuenden Rituale und bei den sanften und erfrischenden Behandlungsmöglichkeiten entdecken und stärken.

Im VitalBistro heißt es dann einfach gemütlich machen und einen gesunden und köstlichen Snack zu sich nehmen. Inge Moser: „Ab dem Moment, wo unser Gast zur Türe hinein kommt, muss er sich um nichts mehr kümmern. Er kann sich einfach fallen lassen, seine eigene Kraft und Stärke langsam wieder spüren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Die Kraft des Salzes
 

Die Kraft des Salzes

Bereits 10.000 v. Chr. war Salz ein begehrtes Handelsgut – es wurde zum Haltbarmachen von Nahrungsmitteln sowie zum Würzen von Speisen genutzt. Heute wird das weiße Gold auf vielseitige und wohltuende Weise eingesetzt... auch im Eggerwirt!
23.11.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Weihnachten und Jahreswechsel im Eggerwirt
 

Weihnachten und Jahreswechsel im Eggerwirt

Der erste Schnee ist in St. Michael bereits gefallen – jetzt stehen bis zur Wiedereröffnung des Eggerwirts am 16. Dezember alle Zeichen auf Advent und winterliche Stimmung!
10.11.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Lebensraum bewahren
 

Lebensraum bewahren

Verantwortung übernehmen: Ein ökologischer und nachhaltiger Grundgedanke zieht sich durch die gesamten Abläufe im Eggerwirt.
26.07.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Ein großer und nachhaltiger Kreislauf
 

Ein großer und nachhaltiger Kreislauf

Nachhaltigkeit und Regionalität sind im Eggerwirt nicht bloß Schlagwörter, sie werden täglich mit Leben erfüllt! Das gesamte neue GartenSPA wurde mit einem starken ökologischen Gedanken geplant und adaptiert.
20.07.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Aktiv, entspannt und glücklich
 

Aktiv, entspannt und glücklich

Entspannung und Entschleunigung lauten die Zauberworte, sobald Besucher den Eggerwirt betreten. Die besondere Natur des Lungaus trägt einen großen Teil dazu bei – sie kann im Sommer auf vielfältige Weise erkundet werden!
21.06.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden