Ein Tag im Lungauer Familienwinter

Ein Tag im Lungauer Familienwinter

 
 
 
Ein Winterzauber wie damals: Im familienfreundlichen Hotel Eggerwirt erleben Eltern und Kinder den Winter hautnah. Denn im Lungau heißt es manchmal eine warme Daunenjacke anziehen, rausgehen und die verschneite Landschaft wirklich mit allen Sinnen erfahren. Lassen auch Sie sich verzaubern!
Wenn am Morgen die ersten Sonnenstrahlen über die frisch verschneite Landschaft vor dem Fenster gleiten und Millionen von Schneekristallen ein Glitzerfeuer entfachen, hält es Kinder nicht mehr lange drinnen – und sei das Frühstück noch so gut. Denn gleich vor der Haustür des Hotels Eggerwirt wartet ein Winterwunderland auf seine Entdeckung!

„Bei uns dürfen die Kinder den Winter so erleben, wie wir das als Kinder gemacht haben“, erzählt Gastgeberin Eva Moser. „Ob es kalt ist oder schneit, wir gehen nach draußen an die frische Luft!“ Gleich vor dem Hotel wird ein kleiner Hügel mit Skiern „präpariert“, ganz so, wie das Kinder und Erwachsene früher ohne Geräte erledigt haben. Die kleinsten Skianfänger können da ganz gefahrlos rund fünf Meter runterrutschen und treten auch wieder selbst hinauf: So lernen Pistenflöhe den Umgang mit den Skiern im Handumdrehen.

Eis unter den Füßen, Schnee im Gesicht

„Wir gehen mit den Kindern auch in Winterschuhen über die Eisbahn, einfach, um das Gleichgewicht zu schulen und es macht jede Menge Spaß. Wir wollen nicht mit noch größeren Rutschen, noch mehr Technik und künstlichen Angeboten einen kurzfristigen Effekt landen, sondern Familien mit echten, urigen und nachhaltigen Eindrücken begeistern“, erklärt Eva Moser die Philosophie des Lungauer Familienbetriebs. Der Erfolg gibt der Gastgeberfamilie recht: Bei HolidayCheck glänzt der Eggerwirt mit einer Weiterempfehlungsrate von 100 Prozent.

Eltern empfiehlt Eva Moser, für den Nachwuchs wasserdichte und warme Kleidung mit in den Winterurlaub zu nehmen. Denn bei dem vielfältigen Outdoor-Programm werden selbst überzeugte Stubentiger zu abenteuerlustigen Eroberern. Wer trotzdem nicht nach draußen mag, der ist bei Kinderbetreuerin Barbara an fünf bzw. in der Ferienzeit an sieben Tagen pro Woche bestens aufgehoben. Barbara ist im Eggerwirt längst eine Legende – sie hat schon Generationen von Gästekindern betreut.

Kinderskikurse und Familienwellness

Ganz klar, dass viele Kinder gerne gemeinsam mit anderen ein paar Stunden im Skikindergarten oder bei einem Gruppenskikurs verbringen möchten. Nachher geht’s beim Schneemannbauen oder bei einer Schneeballschlacht bestimmt so richtig rund, bevor die Wintersonne rasch hinter den Bergen verschwindet. Dann ist für Familien Wohlfühl- und Verwöhnzeit angesagt – im extra für Eltern und Kinder eingerichteten Familienspa.

In der Familiensauna können große und kleine Winterurlauber nach Herzenslust entspannen, im Kinderpool wird gespritzt und gepritschelt. „Im Familien-Wellnessbereich dürfen Kinder auch laut sein – hier gibt es keine strengen Blicke von Erwachsenen, die ihre Ruhe haben wollen, denn die haben ihre eigenen, kinderfreien Bereiche. So sind alle glücklich und erleben Winterwellness, wie sie es gerne möchten“, ist Eva Moser überzeugt.

So könnte Ihr Eggerwirt-Winterurlaubstag aussehen

  • Nach dem ausgiebigen Frühstück verabschieden sich die größeren Kinder in den Kinderskikurs mit Mittagsbetreuung. Die Kleinen freuen sich schon auf die Kinderbetreuung!
  • Mama und Papa haben endlich wieder einmal Zeit, die Skipisten rund um St. Michael in ihrem eigenen Tempo zu entdecken.
  • Mittags treffen sich die Eltern mit den Kleinen bei der Skijause im Eggerwirt, danach tut ein Mittagsschläfchen gut.
  • Am frühen Nachmittag geht’s wieder nach draußen, heute wird gemeinsam ein Iglu gebaut! 
  • Am späteren Nachmittag trudeln die großen Geschwister ein – der Tag in der Skischule war super, ein erstes Off Piste-Abenteuer stand auf dem Programm.
  • Es wird langsam dunkel und die Nasen werden rot: Ab in die Familiensauna!
  • Nach einer Weile knurrt der Magen und irgendwie duftet es schon nach Abendessen. Alle freuen sich auf das köstliche, mehrgängige Menü aus der Eggerwirt-Küche.
  • Später am Abend: Die Kinder schlummern schon einem neuen Wintertag im Schnee entgegen und die Eltern genießen ein Glas erlesenen Weines aus dem hauseigenen Weinkeller. Und im Skigebiet sorgen schon die Pistenraupen dafür, dass der nächste Urlaubstag im Familienparadies Salzburger Lungau genauso schön wird!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Herrliche Spaziergänge und genussvolle Touren
 

Herrliche Spaziergänge und genussvolle Touren

Der Sommer im Lungau bietet prachtvolle Naturerlebnisse: Gemütliche Spazierwege, idyllische Almen und beeindruckende Gipfel warten darauf, erkundet zu werden! Der Eggerwirt liegt dabei optimal und hat für jeden Geschmack die richtige Tour im Angebot...
24.05.2018
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Sonnenskifahren im März
 

Sonnenskifahren im März

Ab auf den Berg: Im März macht das Skifahren im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau mit traumhaften Sonnenstunden ganz besondere Freude!
25.01.2018
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Für große und kleine Genießer
 

Für große und kleine Genießer

Gemeinsame Skitage mit der Familie? Für kleine Pistenzwerge und erwachsene Ski-Fans wird im Eggerwirt GartenSPA und in den Skigebieten des Lungaus jede Menge geboten!
27.10.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Winterfreuden und Pistengenuss
 

Winterfreuden und Pistengenuss

Winterurlaub im Lungau – das bedeutet Pistenspaß und Schneefreuden! Die Region um den Eggerwirt bietet alles, was es dazu braucht...
06.10.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden