+43 6477/8224-0
Eggerwirt Journal
 
 
 
 

Linzeraugen mit hausgemachter Marmelade vom Trausner

Traditionell Weihnachten feiern!

Zutaten:
300g Mehl
200g Butter (nicht ganz kalt, in kleine Stücke geteilt)
100g Puderzucker
1 Pkt. Vanillezucker
2 Eigelb
100g Mandeln, geschält, fein gerieben
1 Prise Zimt
½ abgeriebene Schale einer Bio Zitrone

Für die Füllung:
Marmelade
Puderzucker zum Bestäuben

Linzeraugen mit hausgemachter Marmelade vom Trausner
 
 

Zubereitung:
Das Mehl mit den übrigen Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken rasch zu einem Teig verarbeiten. Ca. 20 bis 30 Minuten kalt stellen. Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Den Teig ca. 2 bis 3 mm dick ausrollen und Scheiben von ca. 5 cm Durchmesser ausstechen. Aus der Hälfte der Scheiben die Linzer Augen ausstechen. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in die Mitte des vorgeheizten Backrohres schieben und ca. 10 bis 12 Minuten hellbraun backen. Nach kurzem Überkühlen auf die ungelochten Scheiben ein Häufchen der Trausner Marmelade geben, die gelochten Scheiben mit Zucker/Vanillezuckergemisch „übersieben“ und jeweils zwei zusammensetzen. Die fertigen Linzer Augen noch 1 bis 2 Stunden auf einen Gitter trocknen lassen.

Zurück zur Liste
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden