+43 6477/8224-0
Eggerwirt Journal
 
 
 
 

Interview mit Maria & Josef Steffner vom Gourmet-Restaurant Mesnerhaus

 
 
Wir haben uns auf eine Kurzreise begeben, um unseren sympathischen Nachbarn vom Mesnerhaus einen Besuch abzustatten. Das Ergebnis: Ein interessantes Gespräch mit Maria und Josef Steffner, in dem wir viele aufschlussreiche Informationen rund um die behagliche Gourmet-Stube in der historischen Ortschaft Mauterndorf erfahren.

Eggerwirt: Stellen Sie uns doch bitte einmal das Mesnerhaus in eigenen Worten vor.

Josef Steffner: Im Herzen vom Lungau, in Mauterndorf, steht das alte Mesnerhaus. Das alte Gemäuer mit viel Geschichte wurde vor einigen Jahren in ein Restaurant umgewandelt. Wir haben zwei getrennte Bereiche für unsere Gäste, insgesamt können 45 Personen gleichzeitig bei uns essen und genießen. Das gemütliche Highlight ist der „Stammtisch“, der im offenen Gästebereich steht. In diesem Eck landen meist jene Gäste, sie sich gar nicht vom Mesnerhaus verabschieden möchten und den Abend bis in die Nacht kulinarisch ausklingen lassen. Unsere Speisekarten „Lebensfreude, „Große Verführung“ und „Junge Entdeckung“ (für ganz junge GenießerInnen) zeigen das, was uns wichtig ist: Regionale Produkte zu einem Geschmackskonzert veredelt. Maria ist die Seele im Service und Josef schwingt den kreativ-exquisiten Kochlöffel.

Eggerwirt: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem Mesnerhaus?

Maria Steffner: Das Mesnerhaus ist ein „echtes“ Mesnerhaus, liegt gleich neben der Kirche von Mauterndorf und wurde als solches über mehrere hundert Jahre genutzt. Vor 32 Jahren wandelte es sich in ein Gourmetlokal. Seit 2006 sind wir die Hausherren und bestimmen das kulinarische Geschehen. Die wichtigsten Impulse sind immer unsere Programmpunkte, allen voran das jährliche Geburtstagsfest im Juni. Wir wollen, dass unsere Gäste wirklich als Freunde wiederkommen – es ist wunderschön zu sehen, dass uns das in den letzten sechs Jahren tatsächlich gelungen ist. Dafür sind wir dankbar und freuen uns auf die nächsten Jahre.

Eggerwirt: Welche Bedeutung hat aus Ihrer Sicht die Genussregion Lungau?

Josef Steffner: Der Lungau ist nicht nur unsere Heimat, denn hier bekommen wir auch einen Großteil der Grundlagen für unsere Küche. Allen voran liefert Sepp Holzer mit seinen Produkten aus der Permakultur eine extrem hohe Qualität an Rohstoffen, die wir gerne und mit viel Liebe anrichten. Der Fisch ist fangfrisch aus dem nahegelegenen Teich. Käse, Gemüse und Trausner´s Früchtereigen sind jene Zutaten, die unserer Küche zur 3-Hauben-Elite verholfen haben. Die Genussregion Lungau ist für uns und unsere Gäste von äußerst hoher Bedeutung und wir denken, dass das in den nächsten Jahren noch weiter ausgebaut wird.

Eggerwirt: Was verstehen Sie unter einem Gourmet?

Maria Steffner: Ja, ein Gourmet – das bedeutet Feinschmecker. Für uns ist das jemand, der gerne gut isst, sich in der Genussmaterie auskennt und – ganz wichtig! – auch die richtigen Getränke zu den Speisen zu schätzen weiß. Unsere Erfahrung ist, dass die Gourmets, die zu uns kommen, samt und sonders wunderbare Menschen sind und somit gehört das unweigerlich zu einem richtigen Gourmet dazu.

Eggerwirt: Welches kulinarische Highlight sollte man 2014 nicht verpassen?

Josef Steffner: Ganz klar: Das Geburtstagsfest im Mesnerhaus am 28. Juni 2014. Hier kocht neben mir auch Vitus Winkler vom Sonnhof und Doris und Hannes Zwickelstorfer servieren die Weine. Außerdem wird zauberhaft für die Gäste gesorgt – im wahrsten Sinne des Wortes.
Interview mit Maria & Josef Steffner vom Gourmet-Restaurant Mesnerhaus
 
 
 
22.05.2014
verfasst von Wellnesshotel Eggerwirt
 
TEILEN SIE IHRE MEINUNG MIT UNS!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Bärlauch
 

Bärlauch

Was hat der Name Bärlauch eigentlich mit Bären zu tun? Interessanterweise gibt es wirklich eine sinnvolle Erklärung dafür...
07.04.2016
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Die Kraft der Linsen
 

Die Kraft der Linsen

Linsen sind schon sehr lange Teil der Menschheitsgeschichte. Ursprünglich stammen Linsen aus dem Orient...
10.03.2016
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Hirse - Das Gold unter den Getreidesorten
 

Hirse - Das Gold unter den Getreidesorten

Hirse ist in der Geschichte der Menschheit tief verwurzelt. Sie ist eine der ältesten Kulturpflanzen überhaupt.
11.02.2016
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Smoothies für den Dezember
 

Smoothies für den Dezember

Bevor es los geht mit den Rezepten noch einige Tipps für Smoothies in der kalten Jahreszeit.
12.11.2015
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Grüne Smoothies für den Herbst
 

Grüne Smoothies für den Herbst

Die Tage werden kürzer und das Thermometer fällt. Nachts kann es schon empfindlich kalt werden und die Saison für verschnupfte Nasen naht...
01.10.2015
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden