+43 6477/8224-0
Eggerwirt Journal
 
 
 
 

Heimische Süßwasserfische

Im Kräutersafransud
Zutaten:
  • 150g Forellenfilet
  • 150g Zander- oder Lachsforellenfilet
  • 150g Saiblingsfilet
  • 50g Karotten
  • 30g Fenchel
  • 30g Stangensellerie
  • 30g Jungzwiebeln
  • 50g Weißwein
  • 5ml Fischfond
  • 1 Pr. Safran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Dill
  • Thymian
  • Fenchelkraut
  • Petersilie
Heimische Süßwasserfische
 
 

Zubereitung:

Fischfilets von der Haut lösen, Gräten entnehmen und in Stücke schneiden. Gemüse schälen, in Streifen schneiden und kurz in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren.Fischfond mit den Kräutern erhitzen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb seihen. Fische mit Salz und Pfeffer würzen und im Kräutersud unterhalb des Siedepunktes ca. 4 bis 6 Minuten garen.

Gartemperatur 80 Grad

Tipp: Als Sättigungsbeilage können Sie Salzkartoffeln reichen.

Zurück zur Liste
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden