+43 6477/8224-0
Eggerwirt Journal
 
 
 
 

Energiereiche Lebensmittel - Spinat

 
 

Wenn Popeye die Muskeln spielen lässt

Der Spinat gelangte vermutlich von Asien über Persien nach Spanien und Europa.

Was wissen Sie über Spinat?

Erste europäische Quellen berichten bereits im neunten Jahrhundert nach Christus darüber. Als Heilpflanze fand er damals und heute bei Blähungen, Verstopfung, Nierensteinen, Lungenentzündung, Darmentzündung und als fiebersenkendes Mittel Anwendung.
Warum schmeckt kaum einem Kind Spinat? Dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung. Spinat ist recht bitter. Kinder haben wegen ihrer überproportionalen Anzahl an Geschmacksknospen ein viel intensiveres Erlebnis von Bitterkeit als Erwachsene und schieben deswegen den Spinatteller oftmals weit von sich weg. Je älter wir werden, desto mehr Geschmacksknospen verlieren wir und der Spinat schmeckt uns plötzlich.

Wie viel Eisen ist wirklich im Spinat?

Spinat galt sehr lange als das Lebensmittel mit dem höchsten Eisengehalt. Ganz so falsch ist die Annahme nicht, allerdings gilt dies nur für die getrocknete Variante. 1890 hatte der Schweizer Wissenschaftler Gustav von Bunge den Eisengehalt von 100 Gramm getrockneten Spinat gemessen und kam zu einem Ergebnis von 35 Milligramm. Dieser Wert wurde voreilig auch für frischen Spinat übernommen. Durch den hohen Wassergehalt von frischem Spinat verringert sich aber der Eisengehalt auf ein Zehntel dieses Wertes. Das ist immer noch mehr als bei vielen anderen Lebensmitteln, aber lange nicht so viel wie behauptet. Trotzdem hielt sich diese Annahme, auch durch Comicfiguren wie Popeye, sehr lange in der Öffentlichkeit. Hinzu kommt, dass der menschliche Körper das zweiwertige Eisen des Spinats nur zu 4 bis 8 % aufnehmen kann. Noch dazu hemmt die Oxalsäure im Spinat die Eisenaufnahme. Bei dreiwertigem Eisen aus tierischen Lebensmitteln erhöht sich die Aufnahmefähigkeit auf bis zu 25 %. Dass Spinat die Muskelkraft erhöht, könnte aber trotzdem stimmen. Studien aus den 1990 Jahren weisen drauf hin, dass die Nitrate im Spinat die Mitochondrien in den Muskeln ernähren und so eine reibungslose Muskeltätigkeit unterstützen.

Was ist drin im Spinat?

Zuerst mal viele Vitamine. Vitamin B, C, E und K sowie Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium sind die wichtigsten Inhaltsstoffe. Das klingt sehr vielversprechend und ist es auch. Denn Spinat wirkt anti-thrombotisch, entzündungshemmend, blutdrucksenkend, vorbeugend gegen Diabetes und gewichtsreduzierend. Die enthaltenen Inhaltsstoffe sollen auch die Augen schützen. Beta Carotine umgewandelt zu Vitamin A sind hilfreich bei Nachtblindheit. Lutein und Zeaxanthin schützen gegen freie Radikale.
Eine Schale Spinat deckt den Tagesbedarf an Vitamin K, Beta Carotin, Mangan, Ballaststoffen und 50 % des Magnesiumbedarfs. Menschen mit Nierenproblemen sollten wegen der enthaltenen Oxalsäure eher auf Spinat verzichten. Spinat hält sich im Kühlschrank bis zu fünf Tage.

Popeye ist vielleicht etwas übertrieben, aber Spinat ist auf jeden Fall gesund!
 
 
26.03.2015
verfasst von Wellnesshotel Eggerwirt
 
TEILEN SIE IHRE MEINUNG MIT UNS!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
Nachhaltig und visionär
 

Nachhaltig und visionär

Das Frühjahr bringt große Neuigkeiten! Bald ist es soweit: Das Herzstück des Eggerwirts, der SPA-Bereich, wird um 5000 m² erweitert und am 25. Mai eröffnet.
16.03.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Ein Wohnzimmer im Spa
 

Ein Wohnzimmer im Spa

Ein Wohnzimmer im Spa-Bereich? Geht nicht? Und wie! Im Eggerwirt gelingt das Loslassen vom Alltag noch leichter, weil sich die Gäste auch im Bademantel einfach wie zu Hause fühlen können... drinnen und draußen!
09.03.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Die Strahlkraft der Sonne nutzen
 

Die Strahlkraft der Sonne nutzen

Der Frühling rückt immer näher und die ersten Sonnenstunden laden zum genüsslichen Verweilen ein. Die Sonne spielt im Eggerwirt eine ganz besondere Rolle, verrät uns Inge Moser...
04.03.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
Feinfühlige Rituale
 

Feinfühlige Rituale

Die Kraft von Ritualen nutzen: Viele Kulturkreise wissen um die Wirkung von sinnlich und sinnvoll aufeinander abgestimmten Riten und Anwendungen.
16.02.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
23 Jahre Kinderclub mit Barbara
 

23 Jahre Kinderclub mit Barbara

Eine Institution im Eggerwirt: Seit nunmehr 23 Jahren führt Barbara die Kinderbetreuung im Kinderclub und erfreut die Herzen von allen kleinen Besuchern des Hauses!
01.02.2017
Wellnesshotel Eggerwirt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt anmelden